Aachen Karlsruhe Stuttgart Darmstadt München Hannover Braunschweig Berlin Dresden

Mooc Studies Graduate/Postgraduate Projects Press About TU9

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TU9 - Excellence in Engineering and the Natural Sciences - Made in Germany

TU9 President Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel: "Technical Universities are drivers of economic growth and secure employment"

 

TU9 is the alliance of leading Institutes of Technology in Germany: RWTH Aachen University, TU Berlin, TU Braunschweig, TU Darmstadt, TU Dresden, Leibniz Universität Hannover, Karlsruhe Institute of Technology, TU München, University of Stuttgart.


The TU9 Universities are excellent in research: According to the Federal Statistical Office, TU9 members attract a fourth of all third-party funding. In the DFG ranking for research funding in engineering, the TU9 Universities are to be found in the top groups. Nationwide 57 per cent of all doctorates in engineering are awarded at TU9 Universities.

 

Furthermore, TU9 Universities were very successful in the German government's Excellence Initiative. RWTH Aachen University (2012, 2007), TU Dresden (2012), Universität Karlsruhe (TH) (now Karlsruhe Institute of Technology, 2006) and TU München (2012, 2007) were awarded the status of “University of Excellence”.

 

TU9 Universities lead the way in teaching: In Germany 51 per cent of all engineers with a university degree come from TU9 Universities. Ten per cent of all students at German universities are registered at TU9 Universities.

 

TU9 Universities are international: 15 per cent of the students at TU9 Universities are international students. In addition to that, the Humboldt Foundation’s ranking demonstrates how attractive the TU9 Universities are to international scientists.

 

Further USPs of TU9

Press releases

22.07.2014

Gemeinsames Projekt von TU9 und Goethe-Institut/Deutsch 3.0: Brauchen internationale Ingenieure Deutsch?

Anmeldung ab sofort möglich: 13.11.2014 gemeinsame Fachtagung von TU9-Sprachenzentren und Goethe-Institut

22.05.2014

TU9 auf der 66. NAFSA Annual Conference

Die TU9-Universitäten präsentieren sich mit einem Gemeinschaftsstand auf der NAFSA 2014

News from TU9 Universities

25.07.2014 12:06:45

HorsePower Hannover: Rollout des neuen Rennwagens  

Präsentation im Lichthof der Leibniz Universität Hannover

24.07.2014 14:43:56

Formula Student auf dem Hockenheim-Ring

Formula Student auf dem Hockenheim-Ring

Nach dem erfolgreichen 2. Platz bei der Formula Student in Silverstone am 13. Juli wendet sich der Blick des Rennteams der Universität Stuttgart jetzt auf das Highlight der Rennsaison, der Formula Student Germany 2014 vom 29. Juli bis 3. August. Auch das Greenteam mit seinem elektrisch angetriebenen Boliden wird bei dem größten und hoch-klassigsten europäischen Studentenrennen dabei sein. Besonders spannend dürften der Samstag und Sonntag werden, wenn die dynamischen Disziplinen stattfinden und die Autos auf der Strecke zu bewundern sind.

 

Zeit:     Dienstag, 29. Juli bis Sonntag, 3. August

Ort:      Hockenheimring, Am Motodrom, 68766 Hockenheim

 

Weitere Informationen und Startzeiten: www.rennteam-stuttgart.de und www.greenteam-stuttgart.de

23.07.2014 19:45:16

KIT-Präsident zu den Eckdaten Solidarpakt III

Zumeldung zur heutigen Bekanntgabe der Finanzierungszusagen für die Hochschulen durch die Landesregierung in Baden-Württemberg

21.07.2014 08:49:05

Rückmeldung zum WS 2014/15 nicht vergessen!

Vergessen Sie nicht, sich rechtzeitig zurückzumelden! Der Rückmeldezeitraum für das Sommersemester beginnt am Dienstag, 15. Juli 2014 und endet am Freitag, 15. August 2014!

Bitte überweisen Sie im Rückmeldezeitraum den Semesterbeitrag in Höhe von insgesamt Euro 149,45 (Geldeingang auf dem Konto der Universität Stuttgart spätestens am 15. August 2014!). Bitte benutzen Sie hierzu den Ihnen mit den Studienbescheinigungen für das Sommersemester 2014 ausgehändigten maschinenlesbaren Überweisungsträger bzw. füllen Ihre Online-Überweisung dementsprechend aus. Werden die Beiträge und Gebühren nicht rechtzeitig bezahlt, muss Ihnen die Rückmeldung verweigert werden.

18.07.2014 13:25:14

Dr. Erich Steinhardt erhält Ehrendoktorwürde  

Fakultät für Maschinenbau ehrt renommierten Ingenieur für Flugtriebwerke

18.07.2014 13:21:10

Saturday Morning Lecture: Ornamente, Symmetrien und Computer  

Computer und Tablets als Bindeglied zwischen Mathematik und Kunst

18.07.2014 11:09:15

Studierende bauen innovative Windkraftanlagen

Vier Teams präsentieren am 25. Juli ihre Prototypen im bundesweiten Konstruktionswettbewerb "Stromerzeugung durch Windkraft" auf dem KIT-Campus Süd

17.07.2014 13:15:30

Starkes Bündnis startet Offensive für ausfallsichere Leistungselektronik

Verbesserte Anlagenzuverlässigkeit vergünstigt Windstrom

17.07.2014 12:18:04

Wie Züge funktionieren und warum der Himmel blau ist

KIT-Kinder-Uni 2014 startet am 5. August - neu: Vorlesungen im "Doppelpack" mit Rahmenprogramm

16.07.2014 12:02:24

Erweiterte Realität hilft bei der Fehlersuche

Bedienkonzept erleichtert Technikern die Datenanalyse für die vorausschauende Wartung von Industriemaschinen

Discover MOOC@TU9!

MOOC@TU9

 

TU9 offers a Massive Open Online Course starting Ocotober 20 2014.

 


Find your master's programme at TU9!

The TU9 universities offer more than 100 English Master's Degree Programmes!
 

English Master's Degree Programmes

 

Click here for further information.

 


Download our new brochure!

 

cover brochure

Here you can download our brochure and other marketing material as PDF-files.