english  | Impressum | Sitemap | TU9
Pressespiegel

Hier erfahren Sie, wie die Medien über TU9 berichten.

 

Abonnieren Sie unsere Pressemitteilungen per Mailinglist.

 

Kontakt:

Dr. Nicole Saverschek (TU9-Geschäftsführerin)

TU9 German Institutes of Technology e.V.
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
10178 Berlin

Telefon: +49 (0) 30/27874767
E-Mail: presse(at)tu9.de

 

Presseinformation 000/2009

TU9-Allianz nimmt an der 12. APAIE-Konferenz in Kaohsiung (Taiwan) teil

Vom 20. bis zum 23.03. präsentieren sich die TU9-Universitäten auf der APAIE-Konferenz und treffen ihre internationalen Partnerhochschulen.

 

Mit einem Gemeinschaftsstand nehmen die TU9-Universitäten an der APAIE Conference teil, die in diesem Jahr vom 20. bis zum 23. März in Kaohsiung (Taiwan) stattfindet. Die Veranstaltung bietet der Allianz führender Technischer Universitäten in Deutschland die Möglichkeit, bestehende internationale Hochschulpartnerschaften zu pflegen, neue Kooperationen anzubahnen und sich über Neuerungen in den Bereichen internationale Hochschulbildung und Mobilität zu informieren und auszutauschen.

 

Schon seit vielen Jahren arbeiten die TU9-Universitäten eng mit Universitäten in Taiwan zusammen, etliche Kooperationen wurden bereits aufgebaut. Ende 2016 haben TU9 und der taiwanesische Universitätsverband TCUS ein Memorandum of Understanding (MoU) für die kommenden fünf Jahre unterzeichnet: Auf dessen Grundlage soll die Zusammenarbeit der beiden Universitätsverbände in allen Bereichen, von Forschungskooperationen über Studierendenmobilität bis hin zu Personalaustausch, intensiviert werden.

 

Die Asia Pacific Association for International Education (APAIE) Conference ist eine Netzwerkkonferenz, die jährlich an unterschiedlichen Standorten im asiatisch-pazifischen Raum stattfindet. Sie ist die größte Konferenz und Messe in den Bereichen Hochschulbildung, Austausch und Mobilität. Zum wiederholten Mal werden die TU9-Universitäten diese Gelegenheit nutzen, um sich auf dem internationalen Bildungsmarkt zu positionieren, Studienangebote vorzustellen und bestehende Kontakte mit Partnerhochschulen zu intensivieren.

Internationale Experten tauschen sich auf der APAIE in Workshops und Networking-Events zu den angegebenen Themen aus. Das diesjährige Motto lautet: „New Era, New Horizon, New Frontier Higher Education in Asia Pacific”.

 

Hier finden Sie TU9 auf der APAIE-Konferenz 2017:

 

Dienstag, 21. März 09:00 – 17:30 Uhr

Mittwoch, 22. März 09:00 – 19:00 Uhr

Donnerstag, 23. März 09:00 -16:00 Uhr

Kaohsiung Exhibition Center, No. 39, Chenggong 2nd Road, Quianzhen Dist., Kaohsiung 806, Taiwan.

 

TU9 realisiert diesen Auftritt über den langjährigen Partner GATE Germany.

 

 

Über TU9
TU9 ist die Allianz führender Technischer Universitäten in Deutschland: RWTH Aachen University, TU Berlin, TU Braunschweig, TU Darmstadt, TU Dresden, Leibniz Universität Hannover, Karlsruher Institut für Technologie, TU München, Universität Stuttgart.

An den TU9-Universitäten sind über 270.000 Studierende immatrikuliert, das sind rund 10 Prozent aller deutschen Studierenden.

Rund 50 Prozent der Universitäts-Absolventen und Promotionen in den Ingenieurwissenschaften in Deutschland stammen von TU9-Universitäten.


Medienkontakt
Dr. Nicole Saverschek (TU9-Geschäftsführerin)
TU9 German Institutes of Technology e.V.
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
10178 Berlin
Germany
Tel: 0049(0)30/ 27 87 47 67
E-Mail: presse@tu9.de

 

 

TU9 bei Facebook: www.facebook.com/TU9.German.Institutes.of.Technology

 

16.03.2017