english  | Impressum | Sitemap | TU9

MOOC@TU9

Studierende mit Laptop
TU Braunschweig/Marek Kruszewski

Gemeinsame offene Online-Kurse der TU9-Allianz

Ziel der MOOC@TU9-Fortsetzungsphase (01.04.2015 – 30.04.2017) war die Produktion von MOOC-Angeboten aus dem Themenfeld der Ingenieurwissenschaften, die in Zusammenarbeit von je mindestens zwei TU9-Standorten kooperativ entwickelt sowie hergestellt und dann an allen anderen Standorten genutzt werden konnten.

Neben deutsch- bzw. englischsprachigen Kursen zur Kommunikationsakustik, Verkehrsökologie und des zeitgenössischen Städtebaus veranstalteten renommierte Professorinnen der Fachgebiete offene Onlinekurse zu Flugtriebwerken und dem Entwicklungsprozess technischer Systeme.

Bei erfolgreicher Kursteilnahme konnte ein Teilnahmezertifikat erworben werden. Für ausgewählte Studiengänge innerhalb des Verbundes waren die Kurse curricular verankert, aber auch Studierende außerhalb der TU9-Allianz und alle Interessierten wurden mit dem Angebot adressiert.

Insgesamt mehr als 3000 Personen nahmen an denen im Wintersemester 2016/2017 angebotenen Kursen teil und profitierten von dem gebündelten ingenieurwissenschaftlichen Knowhow der TU9.

Das Projekt zielte dabei auf den gemeinsamen Erfahrungsaufbau zum Thema MOOCs und ist als ein Instrument der ständigen Verbesserung und Erweiterung des Lehrangebots an den TU9-Universitäten zu verstehen.

Auch nach Projektende sind die Inhalte und Kurse weitestgehend verfügbar und werden im Sommersemester 2017 neu durchgeführt.

 

Zum Kursangebot

 

Gefördert wird das Projekt durch Mittel der Programminitiative MINTernational der Daimler und Benz Stiftung, des Daimler Fonds und des Stifterverbands mit dem Ziel, die Internationalität in den MINT-Fächern zu verbessern.

 

TwitterFolgen Sie uns auf Twitter: twitter.com/MOOCTU9

Oder diskutieren Sie mit: #discoverTU9

 

Wenn Sie Fragen zum MOOC@TU9-Projekt haben, schicken Sie uns gerne eine E-Mail an mooc@tu9.de.