english  | Impressum | Sitemap | TU9
TU Darmstadt
Foto: TU Darmstadt

 

Haben Sie Fragen zum Studium an den TU9-Universitäten?


Wir beraten Sie gern. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an studium(at)tu9.de

 

Oder treten Sie direkt mit den TU9-Universitäten in Kontakt:

Eine Übersicht mit den Ansprechpartner_innen finden Sie hier.

 

 

In fünf Schritten zum richtigen Studiengang

Wissen Sie schon, was Sie studieren möchten? Oder haben Sie noch gar keinen Plan? Bei den vielen Studienangeboten, die es an den TU9-Universitäten gibt, den Überblick zu behalten, ist gar nicht so leicht. Deshalb haben wir hier ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, wie Sie Ihre Suche eingrenzen können und herausfinden, ob der Studiengang Ihrer Wahl der Richtige für Sie ist.

 

Welche Studiengänge gibt es?

Der erste Schritt auf dem Weg zum richtigen Studiengang ist es, sich einen Überblick darüber zu verschaffen, was es überhaupt gibt. Die TU9-Universitäten bieten insgesamt mehr als 800 Studiengänge an - die meisten davon im MINT-Bereich (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Von dieser großen Zahl sollten Sie sich aber nicht abschrecken lassen. Wir haben auf unserer Webseite einen Überblick über das Studienangebot der TU9-Universitäten - nach Fachbereichen sortiert - für Sie zusammengestellt. Vielleicht ist ja der richtige Studiengang für Sie dabei?

 

Was macht man in diesen Studiengängen?

Wenn Sie schon grob wissen, welche Fachbereiche für Sie infrage kämen, sollten Sie sich genauer mit den Inhalten der entsprechenden Studiengänge auseinandersetzen und diese vergleichen. Oft hört man ja zum Beispiel, dass es im Ingenieurstudium immer nur um Mathe geht - da ist sicher etwas dran, aber natürlich ist Maschinenbau nicht dasselbe wie Materialwissenschaften und die Elektrotechnik unterscheidet sich stark von der Informatik. Damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, worin diese Unterschiede liegen, haben wir eine Übersicht mit den beliebtesten Ingenieurfächern für Sie zusammengestellt. Hier können Sie sich über Inhalte, Anforderungen und Berufsaussichten dieser Studienfächer informieren.

Noch ein Tipp: Schauen Sie sich auch die Studienpläne der Studiengänge an. Hier können Sie ablesen, welche Rolle bestimmte Fächer (wie zum Beispiel Mathematik) in den jeweiligen Studiengängen wirklich spielen.

 

Lernen Sie Ihre Stärken und Schwächen kennen!

Wenn also zum Beispiel im Ingenieurstudium die Mathematik eine so große Rolle spielt, bedeutet das dann, dass Sie ein Einserschüler in Mathe sein müssen, um in Ihrem Studium erfolgreich zu sein? Sicher können die Schulnoten in bestimmten Fächern ein erster Hinweis darauf sein, ob Sie für ein Studium geeignet sind. Dennoch spielen viele weitere Faktoren eine Rolle dabei, ob Sie mit Ihrer Wahl glücklich werden. Wenn Sie mehr über die allgemeinen Anforderungen eines Ingenieurstudiums in Deutschland erfahren möchten, sollten Sie unseren SelfAssessment Test machen. Dieser kostenlose Online-Test, den Sie auf Deutsch oder Englisch absolvieren können, soll Ihnen dabei helfen, herauszufinden, ob ein Ingenieurstudium grundsätzlich das Richtige für Sie sein könnte.

 

Der Schlüssel zum Erfolg liegt aber nicht nur in bestimmten Fähigkeiten - bei den Ingenieurwissenschaften eben zum Beispiel logisches Denkvermögen -, sondern vor allem auch in Ihrer Motivation und in Ihrem Interesse für die zentralen Fragen Ihres Fachs. Das Ergebnis des SelfAssessment Tests kann daher nur ein Anhaltspunkt unter vielen sein.

 

... auf Deutsch oder auf Englisch?

Im Bachelorbereich bieten die TU9-Universitäten ausschließlich Studiengänge in deutscher Sprache an. Das bedeutet, dass Sie sehr gute Deutschkenntnisse (üblicherweise Niveau C1 des Europäischen Referenzrahmens) nachweisen müssen, um zugelassen zu werden. Dabei geht es übrigens nicht darum, internationale Studienbewerberinnen und -bewerber auszuschließen. Ausreichende Sprachkenntnisse sind eine wesentliche Voraussetzung für Ihren Studienerfolg, denn alle Vorlesungen, Seminare und Prüfungen werden auf Deutsch sein.

Welche Sprachnachweise an den TU9-Universitäten anerkannt werden, können Sie hier nachlesen.

 

Für diejenigen unter Ihnen, die bereits über einen Universitätsabschluss verfügen, bieten die TU9-Universitäten mehr als 130 englischsprachige Masterstudiengänge an. Um zu diesen Studiengängen zugelassen zu werden, müssen Sie neben dem Bachelorabschluss sehr gute Englischkenntnisse nachweisen. Manchmal benötigen Sie auch schon Grundkenntnisse der deutschen Sprache. Detailliertere Informationen dazu finden Sie auf der Webseite des jeweiligen Studiengangs.

 

Probieren Sie das Studium aus!

Ab Oktober 2014 bieten die TU9-Universitäten einen Massive Open Online Course (MOOC) an, der Ihnen einen Einblick in das Ingenieurstudium in Deutschland vermitteln soll. Der Kurs behandelt verschiedene Themen aus den Ingenieurfächern und wird komplett auf Englisch gehalten.

 

Darüber hinaus bieten die TU9-Universitäten eine Vielzahl von Veranstaltungen und Kursen zur Studienorientierung an. Vom Tag der Offenen Tür über Online-Kurse bis zu Probestudienwochen: Es gibt viele Möglichkeiten, einen Einblick in das Studium an den TU9-Universitäten zu erhalten.