english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | TU9

EXZELLENTE FORSCHUNG AN TU9

Tailor-Made Fuels from Biomass
RWTH Aachen: Exzellenzcluster Tailor-Made Fuels from Biomass

Der Exzellenzcluster ist darauf ausgerichtet, innovative Lösungen für die gezielte Umwandlung der Hauptbestandteile des Pflanzenmaterials in wertgesteigerte Produkte speziell für Kraftstoffe sowie Kraftstoff- komponenten als die technisch wichtigste und wissenschaftlich anspruchsvollste Anwendung zu finden.

mehr
Ultra High-Speed Mobile Information and Communication
RWTH Aachen: Cluster of Excellence Ultra High-Speed Mobile Information and Communication

Das Ziel des Exzellenzclusters "Ultra High-Speed Mobile Information and Communication" (UMIC) ist der interdisziplinäre Entwurf von mobilen Informations- und Kommunikationssystemen der Zukunft. Es sollen Konzepte und Prototypen kostengünstiger, intelligenter, mobiler Breitband-Systeme entworfen werden, die die anspruchsvollen Anwendungen des mobilen Internets unterstützen.

mehr
 
Integrative Produktionstechnik für Hochlohnländer
RWTH Aachen: Exzellenzcluster Integrative Produktionstechnik für Hochlohnländer

Der Exzellenzcluster, an dem 18 Professoren der RWTH aus der Werkstoff- und Produktionstechnik sowie mehrere An-Institute z.B. der Fraunhofer Gesellschaft beteiligt sind, verfolgt das Ziel, aus der Produktionstechnik heraus Beiträge zur Erhaltung arbeitsmarkt- relevanter Produktion in Hochlohnländern zu liefern.

mehr
Unifying Concepts in Catalysis
TU Berlin: Exzellenzcluster Unifying Concepts in Catalysis

Der Exzellenzcluster kombiniert  eine einzig- artige naturwissenschaftliche Expertise mit modernen Methoden der Ingenieur- wissenschaften, durch deren Zusammenarbeit erhebliche Synergien für die Entwicklung neuer katalytischer Prozesse erwartet werden.

mehr
 
Smart Interfaces
TU Darmstadt: Exzellenzcluster Smart Interfaces

Im Exzellenzcluster "Smart Interfaces" (Intelligente Grenzflächen) erforschen Natur- und Ingenieurwissenschaftler, wie die mikroskopische Struktur von Materialoberflächen den Transport von Wärme, Flüssigkeiten oder Gasen beeinflusst und wie sich dieser Transport effizienter steuern lässt.

mehr
COOL SILICON
"Cool Silicon Cluster" an der TU Dresden

Ziel des Spitzenclusters "Cool Silicon" ist es, die technologischen Grundlagen zu schaffen, um die Energieeffizienz im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) massiv zu steigern. Dabei geht es auch um den strategischen Auf- und Ausbau des Standortes "Silicon Saxony".

mehr
 
ECEMP
TU Dresden: Exzellenzcluster ECEMP

In dem von der Sächsischen Exzellenzinitiative geförderten Exzellenzcluster geht es um die Entwicklung von Mehrkomponenten-werkstoffen für die drei Zukunftsfelder Energietechnik, Umwelttechnik und Leichtbau.

mehr
From Cells to Tissues to Therapies
TU Dresden: Exzellenzcluster From Cells to Tissues to Therapies

Das Zentrum für Regenerative Therapien Dresden (CRTD) betreibt Grundlagenforschung zur Entwicklung besserer Therapieverfahren für bisher unheilbare Krankheiten. Als erstes deutsches Forschungsinstitut rückte es dabei adulte Stammzellen in den wissenschaftlichen Fokus.

mehr
 
SFB 528
TU Dresden: Textile Bewehrungen zur bautechnischen Verstärkung und Instandsetzung

Der Sonderforschungsbereich "Textile Bewehrungen zur bautechnischen Verstärkung und Instandsetzung" befasst sich mit der Entwicklung und Erprobung innovativer Verbundwerkstoffe, die beispielsweise bei der Herstellung von Betonbauteilen und der Instandsetzung bestehender Bauwerke Verwendung finden können.

mehr
OncoRay
TU Dresden: Zentrum für Strahlenforschung

Neubau eines Zentrums für die patientenorientierte Strahlenforschung in der Onkologie wird im Rahmen der Sächsichen Exzellenzinitiative gefördert.

Nachdem sich die TUD bereits mit der Einwerbung eines Exzellenzclusters und einer Graduiertenschule bei der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder durchsetzen konnte, ist sie nun bei der Sächsischen Exzellenzinitiative mit weiteren Forschungs- projekten erfolgreich gewesen.

mehr
 
REBIRTH
Universität Hannover: Exzellenzcluster Regenerative Biology and Reconstructive Therapy Der bewilligte Exzellenzcluster ist hochschul- und fächerübergreifend angelegt und damit transdisziplinär. Er erzeugt Synergismen durch inter- und transdisziplinäre Kooperationen. Im Fokus des Clusters stehen die Organe Blut, Herz, Lunge und Leber. mehr
QUEST
Universität Hannover: Exzellenzcluster QUEST

Im Exzellenzcluster QUEST (Centre for Quantum Engineering and Space-Time Research) wird schwerpunktmäßig zum Quanten-Engineering sowie zur Raumzeit geforscht. Die zugrunde liegende Physik sowie Erdbeobachtung, Navigation und Geodäsie stehen dabei im Fokus der Forschungsaktivitäten.

mehr
 
Centrum für Funktionelle Nanostrukturen
Karlsruher Institut für Technologie: Exzellenzcluster Centrum für Funktionelle Nanostrukturen

Das 2001 gegründete DFG-Centrum für Funktionelle Nanostrukturen (CFN) ist eines von inzwischen sechs Forschungszentren der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Im Rahmen der Exzellenzinitiative haben die Koordinatoren die Aufstockung des Centrums zum Exzellenzcluster beantragt - mit Erfolg.

mehr
Ursprung und Struktur des Universums
TU München: Exzellenzcluster Fundamentalphysik - Ursprung und Struktur des Universums

In diesem Exzellenzcluster erforschen Astrophysiker, Kern- und Teilchenphysiker gemeinsam einige der bedeutendsten, un- gelösten Fragen der modernen Wissenschaft: die innerste Struktur von Materie, Raum und Zeit; die Natur der Fundamentalkräfte; und die Struktur, Geometrie und Zusammensetzung des Universums.

mehr
 
CoTeSys
TU München: Exzellenzcluster Kognition für technische Systeme (CoTeSys)

Dieser Exzellenzcluster untersucht Kognition für technische Systeme wie beispielsweise Fahrzeuge, Roboter und Fabriken. Kognitive technische Systeme sind mit künstlichen Sensoren und Aktuatoren ausgestattet, integriert und eingebettet in physikalische Systeme, und agieren in physikalischen Umgebungen.

mehr
SimTech
Universität Stuttgart: Exzellenzcluster Simulationstechnik (SimTech)

Im Mittelpunkt des Exzellenzclusters "Simulationstechnik" (SimTech) steht ein Technologiefeld, das in vielen Bereichen der Natur- und Ingenieurwissenschaften längst unentbehrlich geworden ist. Das Einsatzgebiet der Simulationstechnik reicht von der Produkt- entwicklung über Klimaprognosen bis hin zu komplexen Problemen in der Medizin; der Einfluss auf Entwicklungen in Wirtschaft und Wissenschaft ist enorm.

mehr