deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | TU9
Press Review

Here you can find the Press Review.

 

Contact:

Dr. Nicole Saverschek
(TU9 Managing Director)

TU9 German Institutes of Technology
Anna-Louisa-Karsch-Str. 2

10178 Berlin
Germany

Telephone:
+49 (0) 30/2787476-80
E-Mail: presse(at)tu9.de

New website coming soon!
Therefore, the contents of this website are currently maintained to a limited extent.
Press Release 000/2009

TU9-Universitäten auf der 63. NAFSA Konferenz 2011 in Vancouver (Kanada)

Bereits zum fünften Mal präsentieren sich die führende Technische Universitäten (TU9) mit einem Gemeinschaftsstand

Die NAFSA zählt zu der weltweit größten Netzwerkkonferenz im internationalen Bildungs- und Hochschulwesen, an der mehr als 7000 Delegierte von wissenschaftlichen Bildungseinrichtungen aus über 100 Ländern teilnehmen.

 

In diesem Jahr findet die NAFSA Konferenz vom 29. Mai bis 3. Juni in Vancouver statt. 

 

Nach einem erfolgreichen Networking Breakfast im letzten Jahr, veranstalten die teilnehmenden TU9-Universitäten auch in diesem Jahr wieder am Rande der NAFSA-Konferenz ein (Net)Working Breakfast.  Das Thema des Treffens am 1. Juni lautet „Faculty Engagement in STEM Student Mobility“.

 

Sie finden TU9 im DAAD Pavillon: „Study in Germany – Land of Ideas“, Standnr. 601
Vancouver Convention Centre (1055 Canada Place, Vancouver, BC)


 

Die Messebeteiligung erfolgt in Kooperation mit dem TU9-Partner GATE- Germany.

 

Über TU9

TU9 ist die Allianz der führenden Technischen Universitäten in Deutschland: RWTH Aachen, TU Berlin, TU Braunschweig, TU Darmstadt, TU Dresden, Leibniz Universität Hannover, Karlsruher Institut für Technologie, TU München, Universität Stuttgart.

 

An den TU9-Universitäten sind über 200.000 Studierende immatrikuliert, das sind rund 10 Prozent aller deutschen Studierenden.

 

In Deutschland stammen rd. 50 Prozent der Universitäts-Absolventen in den Ingenieurwissenschaften von den TU9-Universitäten, rd. 57 Prozent der Promotionen in den Ingenieurwissenschaften werden an den TU9-Universitäten durchgeführt.

28.05.2011