deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | TU9
Press Review

Here you can find the Press Review.

 

Contact:

Dr. Nicole Saverschek
(TU9 Managing Director)

TU9 German Institutes of Technology
Anna-Louisa-Karsch-Str. 2

10178 Berlin
Germany

Telephone:
+49 (0) 30/2787476-80
E-Mail: presse(at)tu9.de

New website coming soon!
Therefore, the contents of this website are currently maintained to a limited extent.
Press Release 000/2009

Frisch erschienen: TU9-DANA-Newsletter für Deutsche Auslandsschulen

Die Absolventen der Deutschen Auslandsschulen (DAS) sind begehrte Kandidaten für ein Studium in Deutschland.

Die TU9-Universitäten werben seit Jahren mit einem speziellen Beratungs- und Betreuungsangebot gezielt um die Absolventen Deutscher Auslandsschulen, die für eine internationale Karriere in der Forschung oder in der Wirtschaft geradezu prädestiniert sind. Deutsche Auslandsschulen, DAS-Studienberater, DAS-Elternvereine und TU9-DANA-Alumni erhalten regelmäßig den TU9-DANA-Newsletter mit Informationen und Aktivitäten aus dem TU9-Bereich Auslandsschulen.

Das deutsche Auslandsschulwesen ist international führend: Die Absolventen der 140 Deutschen Auslandsschulen (DAS) weltweit sind begehrte Kandidaten für ein Studium, denn sie sind hervorragend ausgebildet, haben einen interkulturellen Hintergrund und sprechen fließend Deutsch.

 

Die TU9-Universitäten werben seit Jahren mit einem speziellen Beratungs- und Betreuungsangebot gezielt um die Absolventen Deutscher Auslandsschulen, die für eine internationale Karriere in der Forschung oder in der Wirtschaft geradezu prädestiniert sind.
Deutsche Auslandsschulen, DAS-Studienberater, DAS-Elternvereine und TU9-DANA-Alumni erhalten regelmäßig den TU9-DANA-Newsletter mit Informationen und Aktivitäten aus dem TU9-Bereich Auslandsschulen.

Der TU9-DANA-Newsletter ist aktuell neu erschienen - aus dem Inhalt:

  • Editorial: Die TU9-ING-Woche findet 2012 wieder statt.
  • Der Weg vom „heimischen“  Ausland ins „fremde“ Heimatland: Nadja Henningsen, Absolventin der Deutschen Schule London und Studentin der TU Braunschweig, berichtet von ihren Erfahrungen beim Einfinden ins deutsche Studentenleben.
  • Die Deutsche Internationale Schule Montreal zu Besuch an der TU München: Die südlichste TU9-Universität stellte sich den studieninteressierten Gästen vor.
  • Besuch am Colegio Alemán Santa Cruz de Tenerife, Spanien: Pedro Maristany de las Casas, Student der TU Berlin, erzählt von der Informationsstunde, die er an seiner ehemaligen Deutschen Schule gab. 
  • TU9-Vizepräsident besucht die Deutsche Internationale Schule Montreal, Kanada: Prof. Prömel, TU9-Vizepräsident und Präsident der TU Darmstadt, informierte die Schülerinnen und Schüler vor Ort über Studienmöglichkeiten in Deutschland.
  • TU9 baut Zusammenarbeit mit Deutschen Schulen aus: Auf der Schulleitertagung der ZfA schloss TU9 Kooperationsvereinbarungen mit 15 weiteren Schulen.
  • TU9 beim Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ 2012 ausgezeichnet: Mit dem Projekt „Kluge Köpfe für Deutschlands Hörsäle: Technische Unis werben bei internationalen Studienanfängern für ein MINT-Studium“ gehört TU9 zu den 365 „Ausgewählten Orten 2012“.
  • Special: E-Beratung für Schüler Deutscher Auslandsschulen: TU9 hat einen neuen Studieninformationskanal für die Schüler Deutscher Auslandsschulen eingeführt. Drei erfolgreiche Pilotdurchläufe belegen den Erfolg der präsentationsgestützten Live-Beratung via Internet.

 

Der Newsletter als Download:
http://www.tu9.de/media/docs/tu9/TU9_DANA_Newsletter_1-2012.pdf

 


Medienkontakt
Venio Piero Quinque (TU9-Geschäftsführer)
TU9 German Institutes of Technology e. V.
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
D-10178 Berlin
Telefon: 0049(0)30/ 278 74 76 80
E-Mail: presseFzx3∂tu9 de
Internet: www.tu9.de

Über TU9
TU9 ist die Allianz der führenden Technischen Universitäten in Deutschland:
RWTH Aachen, TU Berlin, TU Braunschweig, TU Darmstadt, TU Dresden, Leibniz Universität Hannover, Karlsruher Institut für Technologie, TU München, Universität Stuttgart.
An den TU9-Universitäten sind über 240.000 Studierende immatrikuliert, das sind rund 10 Prozent aller deutschen Studierenden.
In Deutschland stammen rd. 50 Prozent der Universitäts-Absolventen in den Ingenieurwissenschaften von den TU9-Universitäten, rd. 57 Prozent der Promotionen in den Ingenieurwissenschaften werden an den TU9-Universitäten durchgeführt.

 

TU9 ist Preisträger im Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" 2012

 

02.05.2012