english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | TU9
TU9-ING-WOCHE 2018

 

Die Ausschreibung für die TU9-ING-Woche 2018 ist online! Sie findet vom 26. August bis 1. September an der TU München statt.
Bewerbungsdeadline: 11. Mai 2018.
Weitere Informationen hier.

Find Your Master's at TU9!
English Master's Programmes

The TU9 Universities offer more than 130 English Master's degree programmes.

Bundesweite Aktion

TU9 unterstützt die bundesweite Aktion "Weltoffene Hochschulen - gegen Fremdenfeindlichkeit" der Hochschulrektorenkonferenz.

Weltoffene Hochschulen

 

Studium Forschung Graduate/Postgraduate Projekte Presse Über TU9

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TU9 - Excellence in Engineering and the Natural Sciences - Made in Germany

TU9 - das sind neun führende Technische Universitäten in Deutschland: RWTH Aachen University, TU Berlin, TU Braunschweig, TU Darmstadt, TU Dresden, Leibniz Universität Hannover, Karlsruher Institut für Technologie, TU München, Universität Stuttgart.

Die Mitglieder des Verbandes sind exzellent in der Forschung: Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes warben sie 2008 rund ein Viertel aller Drittmittel ein. Auch im DFG Förderranking sind die TU9-Mitglieder bei den Ingenieurwissenschaften in den Spitzengruppen anzutreffen. Rund 57 Prozent der Promotionen in den Ingenieurwissenschaften werden an TU9-Universitäten durchgeführt.

Auch in der Exzellenz-Initiative des Bundes waren TU9-Universitäten sehr erfolgreich. Vier von ihnen wurden sogar zu Exzellenz-Universitäten gekürt: RWTH Aachen (2012, 2007), TU Dresden (2012), Universität Karlsruhe (TH) (jetzt Karlsruher Institut für Technologie, 2006) und TU München (2012, 2006).

TU9 Universitäten sind führend in der Lehre: Deutschlandweit stammen 51 Prozent der Universitäts-Absolventen in den Ingenieurwissenschaften von TU9-Universitäten. Rund 10 Prozent aller Studierenden in Deutschland sind an TU9-Universitäten immatrikuliert.
TU9-Universitäten sind international: Der Anteil internationaler Studierender an TU9-Universitäten beträgt 16 Prozent. Ferner beweist das Ranking der Humboldt-Stiftung die hohe Attraktivität der TU9-Universitäten für internationale Wissenschaftler.

 

Weitere TU9-Alleinstellungsmerkmale

Pressemitteilungen
Nr. Datum Titel
000 14.05.2018
000 01.02.2018
000 18.12.2017


Aktuelles aus den TU9-Universitäten

22.06.2018 14:33:22

Digitalisierung und Wirkstoff-Forschung » Mehrfach-Chance auf LOEWE-Förderung

Die TU Darmstadt hat gute Chancen, im Rahmen des hessischen Forschungsförderungsprogramms LOEWE ein neues Zentrum zum Thema Digitalisierung sowie einen neuen Schwerpunkt in der Chemie etablieren zu können.

21.06.2018 14:15:27

Mit künstlicher Intelligenz gegen Hunger » TU-Informatiker wollen die Welternährungsbedingungen verbessern

Weltweit leiden fast 800 Millionen Menschen an Unterernährung. In Zukunft könnte es rund 9,7 Milliarden Menschen geben – rund 2,2 Milliarden mehr als heute. Die globale Nachfrage nach Nahrungsmitteln wird steigen, während der Klimawandel immer mehr unfruchtbaren Boden hinterlässt. Wie sollen sich künftige Generationen noch ernähren?

21.06.2018 09:58:45

TU Darmstadt will Titel verteidigen » Sechs Unis treten zur Sportabzeichen-Uni-Challenge 2018 an

Am 26. Juni geht die vom Deutschen Olympischen Sportbund und der Krankenkasse BKK24 initiierte Sportabzeichen-Uni-Challenge in die vierte Runde. In dem simultan ausgetragenen Wettbewerb geht es darum, binnen drei Stunden möglichst viele Punkte beim Deutschen Sportabzeichen zu sammeln. Die Technische Universität Darmstadt tritt als Titelverteidigerin an.

20.06.2018 11:17:26

Ausdehnung von Ackerflächen reduziert CO2-Aufnahme

Studie zur Auswirkung veränderter Landnutzung auf die Kohlendioxid-Konzentration in der Atmosphäre - Veröffentlichung in Environmental Research Letters

19.06.2018 10:39:56

Jahrestagung "10 Jahre KIT-Zentrum Energie"

Am 26. Juni 2018 feiert das KIT-Zentrum Energie Jubiläum - auf dem Programm steht auch die feierliche Verleihung des Heinrich-Hertz-Preises

18.06.2018 14:00:00

Kurz gemeldet

- Wahl zum Studierendenparlament - TU beim „Tag der Architektur“ dabei - Japanische Generalkonsulin zu Gast an der TU - TU-Präsident berichtet im Hessischen Landtag

18.06.2018 10:06:00

Luftreiniger und Schmutzpumpe: der indische Monsun

Forschungsflugzeug HALO mit Messinstrumenten des KIT durchquerte den Monsun - Ergebnisse in Science veröffentlicht

18.06.2018 09:07:41

Erste Praxiserfahrungen » Die studentische Unternehmensberatung Junior Comtec besteht seit 30 Jahren

Seit ihrer Gründung 1988 hat die studentische Unternehmensberatung etwa 700 Projekte betreut. Zur Kundschaft der etwa 40 aktiven Consultants gehören große Unternehmen wie die Lufthansa, aber auch befreundete Hochschulgruppen.

15.06.2018 15:00:01

Dauerhaft sauberes Trinkwasser für Menschen in Elendsquartieren » Interdisziplinäre Forschung der TU Darmstadt und des DLR

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Städten. In den meisten Entwicklungsländern prägen Slums das Stadtbild – vor allem in den rasant wachsenden „Megacities“. Die Infrastrukturen sind dort häufig in katastrophalem Zustand. Wissenschaftler der TU Darmstadt und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickeln nun ein flexibles und skalierbares System, das eine nachhaltige Wasserversorgung „informeller Siedlungen“ sicherstellen soll.

15.06.2018 14:21:18

Kühles Nass auf dem Campus » 90 Jahre Hochschulbad

Am 16. Juni 1928 wurde das Hochschulschwimmbad eröffnet und im Rahmen der internen Hochschulmeisterschaften im Schwimmen eingeweiht. Mit dem Schwimmbad besaß die damalige Technische Hochschule Darmstadt eine zu dieser Zeit einzigartige Sportanlage.