B_ETA-Fabrik_AndreasKoerner_tuda
B_tu9_15years_2021_2021-01-25_1800
B_Autonome Unmanned Vehicle Systems_Markus Breig_kit
B_ETA-Fabrik_AndreasKoerner_tuda
B_tu9_15years_2021_2021-01-25_1800
B_Autonome Unmanned Vehicle Systems_Markus Breig_kit
TU9-Allianz

TU9 ist die Allianz führender Technischer Universitäten in Deutschland: RWTH Aachen, Technische Universität Berlin, Technische Universität Braunschweig, Technische Universität Darmstadt, Technische Universität Dresden, Leibniz Universität Hannover, Karlsruher Institut für Technologie, Technische Universität München und Universität Stuttgart.

TU9-Universitäten

  • stehen für zukunftsweisende, kreative Forschung in den Ingenieur­- und Naturwissenschaften.
  • arbeiten von der Grundlagenforschung bis zur anwendungs­orientierten Forschung in zahlreichen Verbünden, auch über Fachgrenzen hinaus.
  • fördern bahnbrechende Innovationen durch vielfältige Kooperationen mit Weltkonzernen, mittelständischen Unternehmen und Start­Ups.
  • werben weltweit für German Engineering und ziehen die hellsten Köpfe an.
  • bündeln Expertise in vielen Disziplinen, schaffen ideale Voraus­setzungen für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt und bieten so ein inter­nationales und inspirierendes Arbeitsumfeld.
  • bilden mit innovativen Lehr-­ und Lernformaten exzellenten wissen­schaftlichen Nachwuchs für Schlüsselpositionen in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft aus.
  • zeichnen sich durch strategische Partnerschaften mit internationalen Spitzeninstitutionen aus.
  • sind geschätzte Partner für Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.
  • wirken als regionale Wirtschaftsfaktoren und nationale Innovations­motoren.
Aktuelles
icon_2
50. TU9-Mitgliederversammlung
09.07.2021 | Digital
icon_2
TU9-Ausschuss Internationales
08.07.2021 | Digital
icon_2
TU9-Expertenrunde Chief Information Officer
11.06.2021 | Digital
icon_2
TU9-Expertenrunde Internationales
01.06.2021 | Digital

International

Weltoffenheit ist ein Markenzeichen der TU9­-Universitäten: Sie bieten ein internationales und inspirierendes Arbeitsumfeld, pflegen strategische Partnerschaften mit Spitzeninstitutionen weltweit und fördern die Strahlkraft der Marke German Engineering.

Die Internationalisierungsaktivitäten von TU9 erstrecken sich vom Ausbau institutioneller Netzwerke über Forschungskooperationen bis zur Rekrutierung herausragender Talente auf allen Karrierestufen. TU9-Alumni haben national und international gefragte Kompetenzen, um den aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen zu begegnen und die Welt von morgen zu gestalten.

Studierende & Wiss.
Abschlüsse & Promotionen
Internationale Zahlen
Studierende & Wiss.
Abschlüsse & Promotionen
Internationale Zahlen

Quellen: (1) Destatis, Fachserie 11, Reihe 4.1, 1, WS 2018/19; (2) rheform-Hochschulmonitor Pro; Stand: 12/2019; (3) Destatis, Fachserie 11, Reihe 4.2, 2, 2018; (4) Destatis, Fachserie 11, Reihe 4.2, 2018; (5) Destatis, Fachserie 11, Reihe 4.1, 1, WS 2018/19; (6) HRK Hochschulkompass, 09/2020. Grafiken: Sebastian Lehnert.

Mission Statement

TU9 - German Universities of Technology
Excellence in Engineering and Science Made in Germany

Tradition, Exzellenz und Innovation kennzeichnen die TU9-Universitäten. Gegründet im Zeitalter der Industrialisierung tragen sie bis heute ent­scheidend zum technologischen Fortschritt bei. Weltweit genießen sie einen hervorragenden Ruf als renommierte Forschungs­- und Lehrein­richtungen, die den Wissens-­ und Technologietransfer zwischen Univer­sität und Praxis fördern. Sie bilden herausragenden Nachwuchs für Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung aus und übernehmen gesell­schaftliche Verantwortung. TU9-Universitäten pflegen hochkarätige internationale Netzwerke und vielfältige Kooperationen mit der Wirtschaft. Dadurch sind sie ein wesentliches Element des Wissenschafts-­ und Innovationsstandortes Deutschland.

Die exzellente Forschung und Lehre der TU9­-Universitäten basiert auf Unabhängigkeit, Pluralität und der Freiheit des Geistes. Die TU9­-Univer­sitäten sind seit jeher Orte intellektueller und kultureller Diversität, an denen Internationalisierung und Integration selbstverständlich sind.