Projekte

Die TU9-Allianz macht sich stark für MINT! Mit nationalen und internationalen Projekten, für unterschiedliche Zielgruppen und mit renommierten Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

B_LaborAntriebssystemeLeistungselektronik5(JW)

TU9-ING-Woche

MINT-Probestudienwoche für Schüler*innen Deutscher Auslandsschulen

Die TU9-ING-Woche bietet jährlich entlang eines gesellschaftlich relevanten Zukunftsthemas einen exklusiven Einblick in Studiengänge der Ingenieur- und Naturwissenschaften. Laborbesichtigungen, Vorlesungen und Praktika, Einblicke in die MINT-Berufswelt, der Austausch mit Studierenden und natürlich ein kulturelles Rahmenprogramm machen die MINT-Probestudienwoche für Schülerinnen und Schüler Deutscher Auslandsschulen seit 2011 zu einem Erfolg. Inzwischen findet sie jährlich an zwei TU9-Universitäten parallel statt und seit 2020 gibt es die TU9-ING-Woche auch digital.

TU9-DAAD Innovation Week

Think. Create. Innovate.

Think. Create. Innovate. Unter diesem Motto unterstützt die Innovation Week internationale Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler auf dem Weg von der Idee zum Start-Up. Auf dem Programm der seit 2019 von TU9 und dem DAAD organisierten Innovation Week stehen Pitch-Trainings, individuelle Beratungen, Networking-Events und Informationen zu Fördermöglichkeiten. Die Teilnehmenden aus aller Welt erhalten einen exklusiven Einblick in die Gründungszentren der TU9-Universitäten und die Start-Up Szene in Deutschland.

B_India_Karte_191120

TU9-IITs Masterstipendien

Kombinierte Studien- und Praxisaufenthalte für Ingenieure aus Entwicklungsländern (KOSPIE)

Das KOSPIE-Programm des DAAD ermöglicht Masterstudierenden ausgewählter Indian Institutes of Technology (IITs) seit 2007, für einen siebenmonatigen Forschungsaufenthalt nach Deutschland an eine TU9-Universität zu kommen. Der DAAD fördert die Studierenden mit einem Stipendium zur Durchführung ihres Forschungsprojekt für die Masterarbeit in den Fachbereichen Ingenieurwissenschaften, Mathematik und Naturwissenschaften.

TU9 Sneak Peek Bachelor 2021

TU9 Sneak Peek Bachelor

Online-Studieninformationstag

Neun führende Technische Universitäten live an einem Tag kennenlernen – diese Möglichkeit bietet der TU9 Sneak Peek Bachelor. Der Online-Studieninformationstag ermöglicht einen Einblick in das MINT-Studium an einer TU9-Universität – mit wertvollen Tipps und Hinweisen rund um Studium, Bewerbung und Studienort. In der virtuellen ganztägigen Veranstaltung haben Studieninteressierte die Möglichkeit, sich in den einzelnen Live-Sessions der TU9-Universitäten konkret zu informieren und Fragen zu stellen.

Eingeladen sind Studieninteressierte, die sich kurz vor dem Abitur oder nach dem Schulabschluss für ein Studium an einer Technischen Universität interessieren. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt.

TU9 Sneak Peek

TU9 Sneak Peek Master

Online-Studieninformationstag

Der TU9 Sneak Peek Master bietet Studieninteressierten weltweit einen virtuellen Einblick in das vielfältige Angebot an englischsprachigen Masterstudiengängen der TU9-Universitäten.

Wissenschaftler*innen, Studierende und Berater*innen der TU9-Universitäten stellen Studiengänge und Studienorte vor und bieten Studien- und Bewerbungsberatungen. Ergänzt werden die Veranstaltungen von Informationsangeboten, Videos und Campus-Rundgängen. Die Veranstaltungen finden auf Englisch statt. 

B_school_learn_read_Scrabble_060420

MINT4All – MINT-Spaß von 6-99

Digitale Tüfteleien, Infos und Experimente für Kinder und Jugendliche

Virtuelle MINT-Angebote der TU9-Universitäten zum Anschauen und Mitmachen. Ob Kinder-Uni, Videos mit Vorlesungen für Kinder und Jugendliche, Mathe-Basteln, Informations- und Lernmaterialien, MINT-Experimentieraufgaben, Kryptologie für Einsteiger oder B!G B4NG Challenge – es ist für jedes Alter etwas Passendes bei den interaktiven Kontakt- und Lernangeboten dabei.

B_ADEKO_photo_WR01

Joint Korean-German Conference

ADeKo-Wissenschaftskonferenz in Kooperation mit TU9

Die Joint Korean-German Conference zu relevanten Zukunftsthemen wurde 2009 ins Leben gerufen und findet seit 2016 alternierend in Korea und Deutschland statt – in Deutschland ist immer eine TU9-Universität Gastgeberin. ADeKo, mit rund 20.000 Mitgliedern das weltweit größte Landesnetzwerk koreanischer Deutschland-Alumni, ist Ausrichter der Wissenschaftskonferenz. Durchschnittlich studieren 5.000 Koreanerinnen und Koreaner an deutschen Universitäten pro Jahr und 800 beginnen jährlich ein Studium in Deutschland.